Back from Australia!

Australien ist eine Reise wert!
Nach einer ca. 2.500 km langen Rundreise durch Victoria und New South Wales beginnend in Melbourne über Albury, Sydney, Windsor wo wir das Welsh Pony Gestüt von Helen Dohan besuchen durften

[nggallery id=17]

über die Blue Mountains, an der Pazifikküste entlang und durch die Australischen Alpen bis Tatura. Nach Tatura hatte die Welsh Pony and Cob Society of Australia Beate Reipen und Adrian Bowen zum Richten ihrer Nationalshow eingeladen, welche von Adrians Freundin Gemma und mir begleitet wurden.
[nggallery id=13]
Nach der Schau durften wir bei Mark Brown (Indi Stud) wohnen.
[nggallery id=15]
Während der nächsten Tage besuchten wir eine Reihe von Welsh Pony Gestüten.
[nggallery id=16]
Leider endet auch die schönste Reise einmal aber die Erinnerung an die australische Gastfreundschaft, an die helle dort viel höher stehende Sonne, die beindruckende je nach Region wechselnde Vegitation (Steppe, Grüne Hügel bis hin zum Regenwald), die unterschiedlichen Gerüche nach Eukalyptus, nach blumiger bis modriger Feuchte, die Fauna (Wombats, Kangaroos, bunte Papageien und Schwärme rosa und weißer Kakadus) wird bleiben. Vielen Dank an alle, die diese fantastische Reise möglich gemacht haben.

Hinterlassen Sie uns Ihr Kommentar!